NeuigkeitenJudo
Eingefügt am 13. Oktober 2014
Zum 40. Jubiläums-Eulenfest richteten wir zum 36. Mal das bei vielen Judovereinen beliebte Judo-Turnier für Kids im Alter von 7 – 14 Jahren aus.

In der Sporthalle der Wilhelm-Bendow-Schule konnten unsere Vorsitzenden Hans Radke und Peter Oestreich wieder über 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 23 Vereinen begrüßen.

Die Trainer, Betreuer und Eltern waren aus Minden, Hannover, Höxter, Schloß Neuhaus, Nordhausen, Northeim, Bodenfelde, Herzberg, Diekholzen, Bad Gandersheim, Holle, Goslar, Göttingen, Geismar, Altendorf-Holzminden, Herford, Bovenden, Katlenburg, Borsum, Vorsfelde, Dransfeld und Hann. Münden angereist. Für manche bedeutete die Teilnahme schon früh aufzustehen. Leider war die Altersklasse der „U15er“ nicht so stark besetzt wie in den Vorjahren, was an einer tags zuvor stattgefundenen Meisterschaft lag.

Trotz der großen Teilnehmerzahl konnte das Turnier aufgrund der mittlerweile eingespielten Organisation relativ schnell durchgeführt werden. Alle Helfer des Einbecker JC packten ordentlich zu und alles lief Hand-in-Hand.

Großen Anklang fand wieder das ausgezeichnete „Kalte Buffet“ mit belegten Brötchen, Würstchen, Waffeln, Kuchen (gespendet von Vereinsangehörigen) und die kalten und warmen Getränke. Unser „Imbiss-Team um Jessica Cromberg und Silvia Kensy hatten oft alle Hände voll zu tun, um für den Nachschub zu sorgen.

Unsere jungen Judokas waren mit 16 Teilnehmern dabei und erzielten gute Resultate. In der Gesamtwertung für die beste Mannschaft erzielte die Einbecker Mannschaft den 2. Platz hinter dem Team „Judo in Holle“.

Folgende Einzelresultate konnten die Einbecker erzielen:

1. Plätze: Sönke Henniges, Josefine Badtke, Yannik Hahn, Kai Kensy und Jonatan Giering

Je einen 2. Platz erreichten: Johanna Wagner, Anouk Neumann,Lilly-Chantal Kahle, Angelo da Silvo Lage. Einen 3. Platz errangen Lukas Jeschke und Justin Badtke.

Vierte und fünfte Plätze belegten Svenja Biedefeld, Lea-Carina Helmke, Leonore und Lucas Rodrigues-Räker sowie Kjell Schrader.

Der Einbecker Judo-Club bedankt sich bei allen Sponsoren wie der Fa. Erler&Pach, Sparkasse Einbeck, Dönermeister, Trattoria la Piazza, und anderen Freunden des Vereins für ihre tolle Unterstützung.

Bereits am Samstag Vormittag präsentierte unser JC Auszüge aus seinem Trainingsgeschehen . Die Judo-Vorführungen von den Bambinis bis zu den Erwachsenen wurden von einer großen Zahl an Zuschauern bestaunt. Wie im Training wurde in spielerischer Form die Technikvermittlung von den Judo-Trainern Peter Oestreich und Yasin Uhde dargeboten.

Die anschließende Ju-Jutsu-Vorführung in Selbstverteidigung erfolgte unter dem Vereinsvorsitzenden Hans Radke. Die Verteidigungstechniken demonstrierten 6 Ju-Jutsukas in einzelnen Abwehrkombinationen und zwei möglichen Szenarien. Hier konnten die Zuschauer sehen, wie man sich auf einem Stuhl sitzend und auch als Frau verteidigen kann, was Nina Engelmann anschaulich zeigte.

Ergebnisse U10

Ergebnisse U12

Ergebnisse U15

Mannschaftswertung

©2006-2017 Einbecker Judo-Club e.V.