NeuigkeitenJudo
Eingefügt am 16. März 2015
Bei der Jahreshauptversammlung des Niedersächsischen Ju Jutsu-Verbandes ist unser Vereinsvorsitzender Hans Radke zum neuen Präsidenten und Nachfolger von Heinrich Conrads gewählt worden. Der Heinrich legte nach über 50 Jahren Tätigkeit seine Ämter aus gesundheitlichen Gründen nieder. Die Delegierten wählten ihn zum Ehrenpräsidenten.

Weiterhin wurden Uwe Nettlau zum Vizepräsidenten Prüfungswesen und Karl Teusch zum Technischen Direktor des NJJV gewählt.

Sein Vorgänger, Mike Morris, hatte das Amt ebenfalls aus gesundheitlichen Gründen abgegeben und war mit Kandidat um die Nachfolge zum NJJV-Präsidenten. Die Abstimmung in der Versammlung konnte Hans mit 70 zu 52 Stimmen für sich entscheiden.

©2006-2017 Einbecker Judo-Club e.V.